Im nachfolgenden Video erkläre ich, wie einfach es ist in Google – der größten und wichtigsten Suchmaschine – gefunden zu werden. Es ist viel einfacher als die meisten denken.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkLzViU1NGSldFVjI0P3JlbD0wJmFtcDtzaG93aW5mbz0wIiB3aWR0aD0iODEwIiBoZWlnaHQ9IjQ1NiIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT48L3A+

Im Video ab Minute 2:55 erfahren Sie die Tipps.

Im Video erwähne ich das Suchmaschinen Keyword Tool SECockpit. Mehr Informationen dazu finden Sie, indem Sie hier klicken. 

Im heutigen Beitrag geht es darum, wie Sie ganz konkret mit Ihrer Dienstleistung oder Ihrem Produkt im Internet gefunden werden. Doch bevor ich Ihnen gleich 2 bis 3 konkrete Tipps gebe, die Sie sofort umsetzen können – lassen Sie mich Ihnen noch kurz die Geschichte von einem meiner Kunden erzählen.

Er ist Schuldnerberater in München. Wir haben uns damals kennengelernt über Xing – über das Internet. Ich sitze in Berlin. Wir arbeiten heute zusammen und bevor wir uns kennengelernt haben, da ging es ihm wie gefühlten 90% aller Unternehmer die die meisten Geschäfte über traditionelle Weiterempfehlungen gewinnen. Eben so wie es diesem Schuldnerberater damals ging, so ähnlich ging es auch mir – als ich mich vor 3 Jahren selbständig gemacht habe.

seoUnd zwar hatte ich damals weder eine Website noch irgendetwas anderes was für mich gearbeitet hat. Damals bin ich einem Netzwerk beigetreten – BNI – Business Network International nennt sich das Netzwerk. Da trifft man sich also einmal die Woche zu früher Stunde und tauscht sich gegenseitig Empfehlungen aus. In den 70er und 80er Jahren war das sicher die Methode überhaupt, um neue Kunden zu gewinnen – doch wir befinden uns halt nicht länger in den 80er Jahren. Trotz aller Vorzüge eines solchen Netzwerkens – so ist es zur gleichen Zeit doch auch sehr ineffizient. Warum? Das liegt ganz einfach daran, dass es heute das Internet gibt. Es gibt nicht nur Google, es gibt Youtube, es gibt Facebook – es gibt verschiedene Kanäle im Internet, von denen einer sicher auch für Ihr Geschäft sehr viel Sinn macht. Und zwar um eben auch neue Kunden zu gewinnen und auf sich aufmerksam zu machen.

Um jetzt nochmal auf die Geschichte mit dem Schuldnerberater zurück zu kommen. Er hat also heute eine Website, aber nicht irgendeine – sondern er hat eine Website, die es ihm tatsächlich ermöglicht, richtig gut gefunden zu werden. Wer also zB. „Schuldnerberater München“ in Google eingibt, der kann sofort sehen was passiert. Normalerweise müsste er auf Platz 2 stehen. Vielleicht schwankt das ein bischen, er ist aber auf jeden Fall in den Top-5 in Google vertreten. Außerdem hat er mehrere Artikel auf seiner Website, die regelmäßig neu veröffentlicht werden. Er schafft eben auch so neue Besucherströme und Kunden, die bei ihm anrufen oder sein Kontaktformular ausfüllen.

Wie auch Sie genau das gleiche machen können, darum geht es in den 2-3 Tipps, die jetzt gleich folgen. Folgen Sie mir also jetzt und schauen wir uns die nächsten Schritte gemeinsam an.

Im Video ab Minute 2:55 zeige ich Ihnen die Tipps.

Wie Top Anwlte in Deutschland das Internet nutzen, um darber hochwertige Mandatsanfragen zu erhalten!
Erfahrungen & Bewertungen zu WebTiger Pro