blogartikel

Wie Blogartikel dabei helfen, besser in Google gefunden zu werden!

Der heutige Artikel beantwortet die Frage, warum Google frische Inhalte in Form von Blogartikeln liebt. Außerdem möchte ich zeigen, für wen sich Blogartikel schreiben lassen lohnt.

Ferner geht es ganz konkret darum, wie man mit Hilfe von Blogartikeln in Google gefunden wird und damit neue Kunden gewinnt. Fakt ist, ich selbst und einige meiner Kunden erreichen heute für bestimmte Keywords („Schlüsselwörter“) Top-Positionen in Google. Doch warum ist das gut?

Je mehr Menschen nach einer Google-Suche auf  Ihre Website kommen, desto mehr Leute haben auch eine Chance Ihre Angebote wahrzunehmen. Das klingt zunächst banal, ist es aber nicht. Wie oft habe ich schon Anfragen erhalten, weil jemand diesen oder jenen Blogartikel von mir gelesen hat.

Wie wahrscheinlich ist es mit Blogartikeln im Internet gefunden zu werden?

Hier kommt es natürlich auch ganz darauf an, in welcher Branche man sich befindet. So arbeitete ich kürzlich mit einem Kunden aus der Versicherungsbranche zusammen. Hier war relativ schnell klar, dass es schwer sein würde mit einem Text- bzw. Blogartikel mit dem Keyword „Berufsunfähigkeitsversicherung“ in Google ganz nach oben zu kommen.

Auch wenn man einen solchen Artikel noch so sehr für die Suchmaschinen optimiert, andere Unternehmen aus der gleichen Branche haben die vorderen Plätze bereits belegt und machen es Neulingen schwer bzw. gar unmöglich damit in Google gefunden zu werden.

Sollte deshalb jemand in einer hart umkämpften Branche keine neuen Inhalte auf seiner Website veröffentlichen?

Genau das denke ich nicht und hier ist der Grund warum… auch wenn man sich in einer traditionellen Branche befindet, so kann man seinen Expertenstatus mit Hilfe von „Fachartikeln“ deutlich stärken. Ein anderer Kunde von mir ist Schuldnerberater. Er selbst behauptet neben seiner sowieso schon anstrengenden Tätigkeit nicht genügend Zeit zu haben, um zusätzlich noch Inhalte im Internet zu veröffentlichen.

Er ist sich zwar genau wie viele andere Unternehmer bewusst, welche Vorteile eigene, regelmäßig neu erscheinende Inhalte mit sich bringen – aber er schafft es einfach zeitlich nicht und vermutlich würde ihm diese Aufgabe auch schwerer fallen als seine eigentliche Arbeit.

Die Vorteile von Blogartikeln auf einen Blick!

  • regelmäßig erscheinende Blog- bzw. Fachartikel im Internet erleichtert es als Experte wahrgenommen zu werden
  • wer in einer wenig umkämpften Branche ist (ein echter Nischenmarkt), der kann sich durch qualitiativ hochwertige Inhalte tatsächlich Top-Positionen in Google sichern.
  • Blogartikel sind oftmals auch der Einstiegspunkt für Neuaufträge – man geht zwar durch das Schreiben und Veröffentlichen von Blogartikeln in Vorleistung, aber potentielle Kunden werden – wenn es denn zum Vertragsabschluss kommt –  genau das zu schätzen wissen
  • auch wenn man sich in einer hart umkämpften Branche befindet: Durch das Veröffentlichen von Inhalten signalisiert man, dass man im Internet aktiv ist und sich im eigenen Fachgebiet auskennt. Nehmen wir nur mal an Sie müssten sich zwischen zwei unabhängigen Versicherungsmaklern entscheiden: mit wem würden Sie lieber zusammenarbeiten: mit dem, der den Lesern auf seiner Internetseite einen hohen Nutzen bietet oder mit dem, der eine billig zusammengeschusterte Website hat, die zum letzten Mal vor über zwei Jahren aktualisiert wurde?

Was wenn ich weder Zeit noch Talent zum schreiben habe? Blogartikel schreiben lassen

Gestern hatte ich ein interessantes Gespräch mit einem Kontakt auf Xing. Die Berliner Unternehmerin war mir zuvor durch ihre gelungene Website aufgefallen. Ich wollte von ihr wissen, ob sie schonmal überlegt hätte, regelmäßig neue Inhalte zu veröffentlichen. Daraufhin meinte sie zu mir, dass sie eher der praktisch veranlagte Mensch sei. Ihre ersten Kunden hatte sie gewonnen, indem sie sich ins Auto setzte und nach und nach alle ihre Wunschkunden „abklapperte“.

Spätestens nach diesem Gespräch ist mir bewusst geworden, dass nicht jeder die Muße bzw. das Talent hat zu schreiben. Warum sollte man sich auch zu etwas zwingen, wozu man keinen so guten Draht hat und was einem schwer fällt? Ist es nicht besser, sich auf seine Stärken zu konzentrieren und andere die Arbeit machen zu lassen, die einem „lästig“ ist bzw. schwerfällt?

Professionelle Blogartikel erstellen lassen und für Google optimieren

Die Erkenntnis, selber keine neuen Inhalte auf der eigenen Website zu veröffentlichen hatten bisher schon mehrere selbständige Unternehmer aus meinem unmittelbaren Bekannten- und Kundenkreis.

Genau deshalb erstelle ich auch in regelmäßigen Abständen neue Texte und/oder Blogartikel für meine Kunden. Ich selbst schreibe und veröffentliche seit mehreren Jahren Fach- und Blogartikel. Nicht wenige meiner Blogartikel ranken in Google ganz weit vorne.

Bildquellennachweis: © FM2 – Fotolia.com

Wie Top Anwlte in Deutschland das Internet nutzen, um darber hochwertige Mandatsanfragen zu erhalten!
Erfahrungen & Bewertungen zu WebTiger Pro