Wer unterwegs ist und ein Smartphone hat (zB. iPhone), der schaut sich mit hoher Wahrscheinlichkeit auch Webseiten auf seinem Handy an. Fakt ist, der mobile Traffic wächst weltweit mit beispielloser Geschwindigkeit.

Immer größere und neuere Handydisplays liegen im Trend. Warem im Juli 2013 noch 17% des gesamten Web Traffics mobil, so waren es im Jahr 2014/2015 schon 31%.

Infografik: 31 Prozent des Web-Traffics sind mobil | Statista

Mehr Statistiken finden Sie bei Statista

 

Responsive Webdesign – was ist das?

Responsive Webdesign ist eine Technik, bei der sich das Aussehen der Website je nach verwendetem Endgerät verändert. Hierdurch wird vor allem eins erreicht: die Benutzerwerfahrung (Usability) wird verbessert. Die Menüs und Inhalte einer „Responsive Website“ sind für den Nutzer leichter erkennbar und insgesamt besser zu nutzen.

responsive-webdesign

Google liebt Responsive Webdesign

Und weil Google ein göttliches Wesen ist, sollte man stets darauf achten, auf diesem Gebiet alles richtig zu machen 😉

Google empfiehlt nicht nur die Optimierung einer Website für mobile Endgeräte, sondern Google favorisiert solche Webseiten auch gegenüber anderen Webseiten, die nicht für mobile Endgeräte optimiert sind.

Das trifft ganz besonders auf lokale Unternehmen zu, die im Zusammenhang mit einer ganz bestimmten Stadt oder einer Region gesucht werden.

Fakt ist außerdem: immer mehr Internetnutzer schauen sich Webseiten mittlwerweile auf ihrem Handy an. Auf dem Weg zur Arbeit, in der U-Bahn, im Bus – überall schauen sich Menschen Webseiten unterwegs an.

Ob iPhone 4, Samsung Galaxy, iPad oder sonst irgendein mobiles Endgerät. Webseiten, die „responsive“ programmiert sind, machen auf allen möglichen Geräten einen unverschämt guten Eindruck.

Vorteile von Responsive Webdesign

Im Hinblick auf die rasant steigende Nutzung mobiler Endgeräte wird es immer wichtiger, auch beim Gestalten von Webseiten umzudenken. Während in der Vergangenheit Webseiten häufig für eine feste Breite programmiert wurden (zB. 1000 Pixel) – so müssen diese von Anfang an für eine Vielzahl unterschiedlicher Endgeräte ausgelegt werden.

Die Vorteile von Responsive Webdesign auf einen Blick:

  • Eine Website, die „responsive“ ist, lässt sich heute einfacher, schneller und günstiger umsetzen als eine zweite, mobile Version der gleichen Website.
  • Es gibt nur noch eine Version der Website. Diese wird auf jedem Endgerät optimal dargestellt
  • Bessere Conversions: wenn es einfach ist auf der Website zu navigieren, eine Anfrage zu machen oder etwas zu bestellen, dann werden es auch mehr Websitebesucher tun.
  • Responsive Webdesign eignet sich besser im Hinblick auf Suchmaschinenoptimierung. Wer nur eine Website im Netz hat – anstelle von einer zweiten, für mobile Geräte optimierten Version, der vermeidet das Problem des „doppelten Contents“ – Google mag es nämlich gar nicht, wenn die gleichen Inhalte an verschiedenen Stellen im Internet auftauchen
  • Wer eine heute eine Website hat, die auf allen mobilen Geräten optimal dargestellt wird, der hebt sich wohltuend von Mittbewerbern und anderen Unternehmen ab

Testen der eigenen Website auf mobilen Endgeräten

Wer wissen möchte, wie seine Website auf einem iPhone oder Tablet angzeigt wird, der kann das zum Beispiel direkt auf einer  Simulations-Seite im Internet tun.

1.) iphone 4 Simulator (hier klicken)

2.) iPad Simulator (hier klicken)

3.) iPad Mini Simulator (hier klicken)

Responsive Webdesign von WebTiger Pro

Wir haben uns zum Ziel gesetzt, sämtliche Webseiten nur noch „responsive“ auszuliefern. Dabei setzen wir schon seit mehreren Jahren ausschließlich auf das Content Management System WordPress. Es eignet sich aus unserer Sicht am besten für Webseiten, die auf wirklich allen mobilen Endgeräten gut aussehen sollen.

Vielleicht fragen Sie sich jetzt was einfacher und günstiger umzusetzen ist: eine bestehende Website so um zu programmieren, dass sie „mobile responsive“ ist oder ob es Sinn macht die eigene Website neu in Auftrag geben zu lassen?! Beides ist in bestimmten Fällen möglich. Wenn Sie sich unsicher sind oder mehr zum Thema erfahren wollen,  dann kontaktieren Sie uns unter „hallo@webtiger-pro.de“ oder starten Sie eine Anfrage über unser Kontaktformular.

Wie Top Anwlte in Deutschland das Internet nutzen, um darber hochwertige Mandatsanfragen zu erhalten!