WebTiger Pro Kanzleimarketing
030/814581620

Kanzlei Homepage: 3 Dinge, die wirklich wichtig sind!

Bei der Kanzlei Homepage Erstellung sollte einiges beachtet werden, damit diese nicht nur schön aussieht, sondern auch Mandatsanfragen generiert.
Wir können helfen
Von 50+ zufriedenen Kunden empfohlen!
WebTigerPro Kanzleimarketing Julian Murrell Agentur
Dipl.-Kfm. Julian Murrell
WebTiger Pro Kanzleimarketing
zu 100% auf Rechtsanwälte und Kanzleimarketing spezialisiert
für jeden bei uns investierten Euro erhalten unsere Kunden 3 bis 10 € zurück
Mehr als 1.000.000,- € für unsere Kunden generierter Umsatz im Jahr 2021
Erfahrung aus Hunderten Projekten: Seit 2010 erfolgreich am Markt
100% Zufriedenheitsgarantie
Leistungen
Professionelle Website Erstellung
Suchmaschinen Optimierung
Content Marketing & Google Ads
Google MyBusiness Optimierung

Wer beim Website Fundament Fehler macht, der riskiert, mit seiner Kanzlei Homepage nicht oder nur sehr schlecht bei Google gefunden zu werden.

Wem nützt eine aufwändig gestaltete Kanzlei Homepage, wenn diese anschließend für keine wichtigen Suchwörter bei Google gefunden wird?

Mehr dazu erfahren Sie auch in unserem ausführlichen Beitrag: SEO für Anwälte: 9 häufige Fragen und Antworten.

Kanzlei Homepage: Wie viel Geld kostet eine professionelle Website?

Wer seine Kanzlei Homepage selbst erstellt, der bezahlt erstmal nichts. 

Allerdings gilt auch: Je wertvoller die eigene Zeit ist, desto eher sollte man überlegen, die Kanzlei Homepage Erstellung einer kompetenten Agentur zu überlassen.

Kanzlei Homepage
Benötigen Sie Hilfe bei einer Kanzlei Homepage Erstellung? Wenn ja, dann zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, per Mail an 📧 hallo@webtiger-pro.de, oder telefonisch unter 📞 030 814581620 oder über unser Kontaktformular.

Die Kosten für die Kanzlei Homepage Erstellung hängen von mehreren Faktoren ab. 

Anbieter von fertigen Homepage Baukästen locken bereits mit günstigen Preisen um die 30,- € im Monat. Außerdem werden solche Webseiten oft nur mit wenigen Mausklicks erstellt. Für wen ein solcher Homepage Baukasten in Frage kommt, wird im nächsten Abschnitt erklärt. 

Dann gibt es da noch Webseiten auf Basis eines Content Management Systems (z.B. WordPress). Diese lassen sich in manchen Fällen auch relativ schnell erstellen. Allerdings gibt es hier auch wieder eine Variante, die aufwändiger und in bestimmten Fällen auch ratsam ist. 

Bei der schnellen Variante wird mit sogenannten Websitevorlagen gearbeitet. Diese werden dann bspw. nur minimal angepasst. 

Die Kosten für die Einrichtung und Inbetriebnahme einer relativ einfach gestalteten Website auf Basis von WordPress liegen bei ca. 1.000,- € bis 2.500,- €. 

Wer hingegen auf ein individuelles Design Wert legt, der sollte sich auf mindestens das doppelte dieser Kosten einrichten, insb. wenn vorab entsprechende Grafik-Entwürfe erstellt werden.

Zusätzlich spielt es noch eine Rolle, wie umfangreich eine Kanzlei Homepage werden soll. Handelt es sich nur um die Startseite, eine Teamseite, Leistungsseite, Impressum und Datenschutz? Oder gibt es dutzende Seiten sowie eine komplexe Menüführung?

Diese Fragen bestimmen auch darüber, wie teuer eine Kanzlei Homepage letztlich wird. 

Was ist besser: Homepage Baukasten oder ein Content Management System (CMS)?

Aus Sicht einer Agentur ist eine Website auf Basis eines CMS immer die bessere Wahl. Und das liegt nicht nur daran, dass Agenturen damit Geld verdienen.

Letztlich ist die Gestaltungsfreiheit in Bezug auf Optik und Technik bei einem Homepage Baukasten begrenzt.

Genau diese Gestaltungsfreiheit wird aber im Hinblick auf die nachfolgenden, wichtigen Faktoren benötigt. 

Diese bestimmen nach Fertigstellung der Kanzlei Homepage maßgeblich darüber, wie gut die eigene Kanzlei Homepage bei Google gefunden wird:

  1. Website Geschwindigkeit
  2. Usability: Menüführung sowie Anordnung der Texte
  3. Optimierung für Mobilgeräte

Eine der wichtigsten Qualitätsmerkmale einer guten Kanzleihomepage ist, dass diese eine schnelle Ladezeit hat. 

Es kommt oft vor, dass Homepage Baukästen eher langsam sind. Damit ist dann schonmal ein wichtiges Kriterium nicht erfüllt, wenn es darum geht, dass die eigene Kanzlei Homepage anschließend auch gut bei Google gefunden wird. 

Auch bei der Usability, also der Gestaltung der Website, hat man bei einem Content Management System wie z.B. WordPress mehr Gestaltungsfreiheit. 

Ein weiterer Vorteil von Content Management Systemen (z.B. WordPress) ist, dass neue Inhalte relativ leicht eingepflegt werden können. Außerdem lassen sich diese Inhalte damit auch hervorragend für Suchmaschinen optimieren.

Zusammenfassend lässt sich festhalten, dass sich Homepage Baukästen aufgrund der oft  eingeschränkten Gestaltungsfreiheit nicht so gut eignen, Top Positionen bei Google zu erreichen. 

Kanzlei Homepage Inhalte: Was ist wirklich wichtig?

Für den Erfolg ist es ganz entscheidend, dass man sich auf der Kanzlei Homepage klar positioniert. 

Wer bspw. in der Hauptsache Anwalt für Versicherungsrecht ist, der sollte seine Expertise und Autorität untermauern, indem anschließend auch regelmäßig hochwertige Hilfeartikel zu versicherungsrechtlichen Themen veröffentlicht werden. 

Mehr zu diesem Thema erfahren Sie in unseren beiden Beiträgen: Content Marketing: So erhalten Sie hochwertige Mandatsanfragen über das Internet und SEO für Anwälte, 9 häufige Fragen und Antworten. 

Durch diese Vorgehensweise wird für Google ein starkes Signal gesetzt, dass es sich bei der betreffenden Kanzlei um eine hochgradig spezialisierte Kanzlei handelt.

Das wiederum wird von den Suchmaschinen durch Top Positionen belohnt. Schließlich führen diese Top Positionen dann entsprechend zu mehr qualifizierten Website Besuchern, Mandatsanfragen und Umsatz.

Neben einer klaren Positionierung und Fokussierung hilft es auch, auf der Kanzlei Homepage durchweg vorteilsbezogen zu kommunizieren. 

Das bedeutet, dass Texte nicht primär in der Ich- und Wir-Form geschrieben sind. Besser ist es, wenn sich die gesamte Kommunikation um den potentiellen Mandanten dreht und welche Vorteile er durch eine Zusammenarbeit mit der eigenen Kanzlei hat.

Fragebogen
Jetzt Quiz starten!

Bildquellennachweis: LinkedIn Sales Solutions / Unsplash

Wie Top Anwälte in Deutschland das Internet nutzen, um darüber hochwertige Mandatsanfragen zu erhalten!
Jetzt downloaden
30 Tage 30 Mandatsanfragen Buch Herunterladen
WebTiger Pro Kanzleimarketing für smarte Rechtsanwälte | © 2022
crosschevron-down